#TREND: The Reefer Coat

Dunkelblaue oder schwarze, schwere Wolle, voluminöser Kragen plus auffällige, doppelreihige Knopfleiste (bevorzugt in gold!) – das ist die klassische Seemanns- oder Cabanjacke. Früher hat sie Bootsleute warm gehalten, heute feiert sie Revival, und zwar auf dem Laufsteg!

Inspiriert vom Military Style, hat diese Saison kaum ein Designer auf die Cabanjacke verzichtet. Dabei spielt’s keine Rolle, ob der Schnitt extra-lang oder kurz & kastig ausfällt.

Für’s XXL Budget:

Ganz weit oben auf der Traumteil-Liste ist wohl Chloé mit dem schicksten navy [Caban] Long Coat aller Zeiten. Schon allein die kürzere Version ist unbezahlbar –aber zum Glück gibt’s, wie immer im Leben, erschwinglichere Alternativen, die auch Spaß machen!

Für’s M Budget:

Navy or black heavy wool, a voluminous collar plus a big and catchy bottom border (preferred with golden buttons!) – that’s the classic reefer coat. In the earlier days, it was like a uniform for sailors to keep them warm from the marine breeze, today it celebrates its revival on the catwalk!

Inspired by classic military styles, there’s no single designer who did not invest in a reefer coat, this season. Thereby, the cut can be extra-long or short & boxy.

Well, definitely the most-wanted one is again, from Chloé. Without doubt, it’s one of the chicest navy [reefer] long coats ever! Anyway, even the shorter version is priceless – lucky world, there are always affordable options, too!

Für’s S Budget:

How To Style It?
Wear your Reefer Coat with…