#Gimme More CANDY!!

Meine Lieben, ich möchte euch nicht langweilen, aber ich kann einfach nicht genung bekommen vom aktuellen Pastell-Trend. Überall sehe ich rosa, mint, lavendel und babyblau und fühle mich wie im 7. Himmel.

Ich bin ja ein großer Pastellfarben-Fan und freu mich ganz besonders, dass dieser Puderton-Trend gerade jetzt im Herbst/Winter‘14 wieder aufblüht. Erst vor kurzem habe ich mir ein ganz besonderes Kleidungsstück gekauft- einen lavendel-farbenen Eggshape-Mantel von Maje. Wie ich den z.B. kombiniere, seht ihr hier.

#Monochrome Part 2

Und weil’s so schön war (siehe #Monochrome Theme) und ihn derzeit wirklich fast jeder trägt – von Promi bis Nachbarin- präsentiere ich euch heute noch einen weiteren, sehr puristischen Schwarz-Weiß-Look.

Worauf ich seit Langem wieder einmal richtig Lust hatte, war ein extrem cleaner Look, simpel, sophisticated aber dennoch cool. Eigentlich gibt es da fast nur einen Trend, der zutrifft und auch immer wieder auftaucht, aktuell u.a. auf den Herbst/Winter-Schauen der Fashion Week 2014 in New York, London & Co: MONOCHROME oder auch Schwarz-auf-Weiss-Look.

Heute darf ich euch ganz stolz meinen neuen Wintermantel vorstellen. Eigentlich ist es überraschenderweise tatsächlich viel zu warm, um ihn zu tragen, aber ich konnte es kaum abwarten und habe mich untendrunter für ein sommerliches, weißes, kurzes Lagenkleid von Zara und Lace-Up Heels von Alexandre Birman entschieden.